• Erfahrung & Erfolge seit 2011
  • Hervorragende Doktoranden, wissenschaftliche Mitarbeiter, Referendare, junge Anwälte und Richter auf Augenhöhe mit Dir
  • Jura-Einzelunterricht (Jura-Nachhilfe und Jura-Coaching)
  • Starkes Netzwerk an Partnern




Unser Fokus liegt auf dem Einzelunterricht. Mit Deinem Tutor definierst Du, wo Du Schwerpunkte setzen möchtest. Das kann ein Coaching sein, mit dem Du Dich aufs Examen vorbereitest, oder Nachhilfe, wenn Du jemanden suchst, der mit Dir nochmal offene Fragen durchgeht. In jedem Fall setzt unser Tutor immer genau da an, wo Du Hilfe brauchst. Es gibt keine standardisierten Abläufe, sondern gezielte Trainings, die, ganz individuell, Deinem tatsächlichen Bedarf entsprechen.

Bist Du eher morgens aufnahmebereit oder abends? Wann hat Dein Kalender Kapazitäten frei, und wo möchtest Du lernen? Auch die Terminabsprache ist ganz auf Dich zugeschnitten, so dass Du mit dem Einzelunterricht von jur:next optimale Rahmenbedingungen hast.

Ein ständiger Ansprechpartner vor Ort und ein starkes Netzwerk sind zu absolut fairen Konditionen zuverlässige Partner an Deiner Seite.


Nicht ohne Grund schreiben Examenskandidaten 50 Klausuren aufwärts, bevor sie in das Examen gehen. Während der Examensvorbereitung legen auch die Universitäten großen Wert auf die Klausurenkurse. Dagegen verfügen Studierende, die vor der Examensvorbereitung stehen, meist kaum über ausreichende Klausurpraxis. Klausuren scheitern daher oft an fehlendem Zeitmanagement oder richtiger Schwerpunktsetzung. Einfache, immer wiederkehrende Formulierungen werden nicht genug eingeübt. Diese Lücke schließen wir mit unseren Anfänger- und Fortgeschrittenenklausuren. Unsere Klausuren entsprechen Originalklausuren, wie sie Dir auch im Studium begegnen könnten. Die Klausuren werden ausführlich korrigiert (Positivkorrektur) und mit Musterlösung sowie mit wertvollen Tipps für kommende Klausuren versehen. Endlich die Klausuren ohne Prüfungsstress oder mit Prädikat bestehen? Erfahre mehr unter der Rubrik Klausuren!


Als Fußballschiedsrichter sorgt er in der Dritten Liga für Recht und Ordnung. Wenn er nicht auf dem Platz steht, sitzt der Wissenschaftliche Mitarbeiter an seiner Dissertation. Fragen? Immer gerne an osnabrueck@jurnext.de


Jetzt buchen!